user_mobilelogo

Burkhard Seidlitz, Jahrgang 1959, arbeitet seit mehr als 20 Jahren als kaufmännischer Leiter in einem mittelständischen Unternehmen am Niederrhein, ist verheiratet mit Henrike Seidlitz, Jahrgang 1958. Sie haben zusammen 3 erwachsene Kinder.

Gemeinsam gründeten sie nach jahrelanger, kontinuierlich wachsender freikirchlicher Jugendarbeit im Jahr 1996 das Christus Centrum Kempen.

Seit 1990 arbeiten beide neben ihrem Beruf als Familien- und Eheberater und sehen hier ihren Schwerpunkt im Bereich Lebensführung und Seelsorge.

Gemeinsam geben sie Seminare im Bereich „Kindererziehung und Ehe“, die bundesweit und im europäischen Ausland angeboten wurden.

 

Schwerpunkt der Gemeindearbeit: einen Gottesdienst anzubieten, in dem sich die ganze Familie wohlfühlt und biblische Wegweisung bekommt, um den Alltag gesund zu gestalten.
2008 beendete Henrike Seidlitz ihr Studium mit dem Schwerpunkt „Paarberatung“ (Team.F Akademie) und gründete die Beratungspraxis für „Paarberatung, Kindererziehung und Seelsorge“. Im Rahmen dieser Praxis bietet sie 2 - 3 mal im Jahr Seminare an zum Thema: „Gesunde Lebensführung“. Weitere Informationen finden Sie hier.
Henrike und Burkhard Seidlitz machen zur Zeit bei Prof. Dr. Imhof in Würzburg eine Ausbildung zum geistlichen Begleiter.
Seit ca. 17 Jahren werden Henrike und Burkhard Seidlitz durch den apostolischen Dienst und das Coaching von Michael Winkler begleitet. Er ist Leiter des Gemeinde- und Dienstnetzwerkes Forum Leben mit dem Schwerpunkt Gemeindeberatung, Gemeindegründung und Leiterschaftsentwicklung und hat in den letzten 15 Jahren ca. 40 Gründungen begleitet. Näheres zu seiner Person und seinem Dienst finden Sie auf www.leiterschaft.de.